Die größte Beere der Welt

1.054 Kilo brachte die größte Beere der Welt auf die Waage. Ihr Umfang wurde mit 5,72 m gemessen. Es handelt sich hier nicht um einen Appetithappen für den Brachiosaurus aus grauen Vorzeiten oder um eine Entdeckung aus dem Brasilianischen Regenwald. Die Frucht kommt auch nicht aus den USA in denen alles viel größer ist. Entdeckt wurde die Beere an einem sonnigen Tag im Oktober in Ludwigsburg. Bei der Frucht handelt es sich um die Panzerbeere, bei den Botaniker bekannt unter der Bezeichnung Cucurbita. Und vermessen wurde sie auf der Europameisterschaft im Kürbiswiegen. Der Kürbis wird botanisch korrekt nämlich als Panzerbeere bezeichnet

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen